Bildergalerie

Um zu den Bildern von den den bisherigen Cocktail­tagen zu gelangen, einfach durch die einzelnen Programm­punkte klicken.

 

Mixkulinarik Forelle 2018

Bei der Mixkulinarik am 1. Juni 2018 kamen mit Florian Mittendorfer (Eberts), Toni Peschka (Hammond), Chloé Merz-Salyer (One Trick Pony), David Kranabitl (Birdyard), Zoé Heins (Matiki), Curt Fehse (Sash& Fritz), Bert Jachmann (Heuer am Karlsplatz), Malte Müffelmann (Schlosshotel Münchhausen), Philipp Ernst (Josef), Ilja Slutskiy (Balis), Bernhard Stadler (Diageo), Jonas Oberrauch (zu Plun), Kenny Klein, Valentin Huber (beide Maniac Bar Artists), Steffen Zimmermann (Rutte) und Ben Schuchardt (Caponniere) nicht weniger als sechzehn Top-Bartender aus Österreich, Deutschland und der Schweiz in neun ausgesuchte Hotels rund um den Weissensee, um die dortigen Gäste mit ihren Drink­kreationen zu erfreuen.

In der Forelle waren erneut Philipp Ernst und Ilja Slutskiy am Werken. Bei der Zubereitung ihrer tollen Kreationen wurden sie tatkräftig von Bernhard Stadler unterstützt. Zum Einsatz kamen Tanqueray TEN Gin, Belsazar Vermouth, Don Julio Tequila, Talisker Malt Whisky, Ketel One Vodka, Roe& Co Irish Whiskey und Johnnie Walker Blue Label.

Menükarte Forelle 2018

Photoaufnahmen von Manuel Schaffernak


Die Drinkauswahl war wieder einmal außergewöhnlich.


Die Basilikum-Limonade Balis wurde perfekt in Szene gesetzt.


Die Drinks hatten alle das gewisse Etwas.


Der Service war gut aufgelegt.


Philipp Ernst ist Spezialist für ausgefallene Cocktail-Schäume.


Die Gäste lauschten den Ausführungen von Philipp Ernst.


Philipp Ernst hatte mehrere Flaschen Johnnie Walker Blue Label im Gepäck.


Ein breites Spektrum an Spirituosen wurde verarbeitet.

Weiter zur nächsten Bildergalerie.