Freitag
Mixkulinarik

Wie auch schon im Juni 2017 und 2018 werden Bartender, Köche und Spirituosen­firmen Anfang Jänner ihre Kräfte bündeln und für eine Reihe ausgesuchter Partner­hotels und Restaurants ein perfekt aufeinander abgestimmtes Abend­menü samt Cocktail­begleitung auf die Beine stellen.

Edle Spirituosen, frische Früchte, kost­bare Gewürze und wohl­duftende Kräuter werden am ersten Freitag des Jahres von den Bar­profis zum Einsatz gebracht und zusammen mit den raffinierten Köstlich­keiten der lokalen Köche stil­sicher in Szene gesetzt.

Mit einer recht­zeitigen Zimmer- oder Tisch­reservierung in einem der folgenden Häuser ist man am 4. Jänner live dabei, wenn ausnehmende Persönlich­keiten aus der österreichischen und deutschen Bar­szene nach Kärnten zum Weissensee kommen werden und dort in einer pracht­vollen Winter­idylle ihre Drinks zum Besten geben.

Arlbergerhof

Der Arlbergerhof und Jägermeister sind bereits seit dem Anbeginn der Cocktailtage ein perfekt aufeinander eingespieltes Team. Der neue Marken­botschafter, Markus Raidl, wird im Winter zum Weissensee kommen und gemeinsam mit dem aus zahl­reichen namhaften Bars in Wien bekannten Bartender Marcus Philipp für einen denk­würdigen Abend sorgen.

Persönlichkeiten

Markus Raidl
Photocredit: Philipp Lipiarski

Der Cocktail- und Zigarren­experte Markus Raidl vertritt die Marke Jägermeister in Österreich. Ein Kurs an der Barkeeperschule von Christian Ebert hat ihn zu einem Berufs­wechsel in die Gastronomie verleitet.

Seine anschließenden Stationen waren ungemein vielfältig und immer herausfordernder. Sie umfassten städtische Luxus­hotels wie das Palais Hansen Kempinski, Saison­arbeit in Lech am Arlberg oder auf einem Kreuz­fahrt­schiff, bis hin zu renommiertesten Cocktailbars des Landes wie die Eberts Bar in Wien.

Für seine Kreationen bei den Winter-Cocktailtagen wird er ganz tief in seine "Trickkiste" greifen. Neben der Mixkulinarik am Freitag im Arlbergerhof verspricht er unter dem Motto "Austrian Tiki" am Samstag "die coolste Tiki-Bar Österreichs" am zugefrorenen Weissensee zu machen. Dazu holt er sich keinen geringeren als Marcus Philipp ins Boot. Die beiden Hubertus-Circle-Mitglieder bringen eine enorme Qualität und Kreativität mit.

Marcus Philipp

Marcus Philipp gehört gewiss zu den bekanntesten Bartendern Österreichs. Sein lang­jähriges Engagement als Barchef in der Albertina Passage sticht bei seinen Arbeits­stationen definitiv heraus, doch auch in der Spelunke, im Sofitel Vienna Stephansdom, im Planter's Club und noch einigen anderen namhaften Gastronomie­konzepten war er tätig.

Momentan ist er hinterm Tresen der rundum erneuerten Sky Bar zu finden. Doch es war nicht nur sein beruflicher Werde­gang, der Marcus zu der respektierten Persönlichkeit gemacht hat, die er heute ist, sondern auch die erfolgreiche Teil­nahme an einer ganzen Reihe von Cocktail­wettbewerben.

Als großer Freund von Jägermeister ist es ihm eine wahre Freude, bei der Mixkulinarik im Arlbergerhof und am nächsten Tag bei Cocktails am Eis ausgefallene Drinks auf der Basis des welt­berühmten Kräuter­likörs zu servieren, der aus der Bar nicht mehr weg­zu­denken ist.

Christine Schwarzenbacher

Christine Schwarzenbacher leitet gemeinsam mit ihrem Mann Peter den Arlbergerhof in zweiter Generation. Die gebürtige Weissenseerin kümmert sich als kreative Küchen­chefin um das leibliche Wohl ihrer Gäste und ist Mit­autorin eines beliebten regionalen Koch­buches.

Drinks

Willkommen in unserer Welt
Jägermeister, Teesirup, Schaumwein, Marzipan, Sternanis

-18 °C
Jägermeister, Apfel, Limette, Piment

Super Suppe!
Jägermeister, Kondensmilch, Waldbeerlikör, Limette

11 of 12
Jägermeister, Rum, Maroni "fat wash", Kokosmilch, Limette

WTFoam
Jägermeister, Colasirup, Portwein, Limetten-Espuma

Waldapotheke (*)
Jägermeister, Cognac, Wermut
(*) Erich Wassicek, Halbestadt Bar, Wien

Alkoholfrei

Thomas Henry Coffee Tonic (*)
(*) wahlweise mit Jägermeister-Teesirup

Balis (*)
Basilikum-Ingwer-Limonade
(*) wahlweise mit Jägermeister-Teesirup

Essen

Labestation
am offenen Feuer

Variation von Stefan Bachmanns Kürbis
Pilzcreme, Pesto, Kürbisbrot

Schaumsuppe vom Topinambur
Malzbier, Chips

Weissensee-Karpfen
Karfiol, Haselnuss, Verbenenöl

Bio-Kalbin von der Emberger Alm
Kohlsprosse, Speck, Kastanie, Gnocchi

Espresso San Giusto
Zimt, Zwetschge

Reservieren

Menü inklusive Cocktailbegleitung (5 Drinks) um 78,– € pro Person

+43 4713 2280 oder
info@arlbergerhof.at

Änderungen in der Menü­zusammen­stellung vorbehalten

Marken