Millstätter See
Mixkulinarik
Mittwoch

Mehrere Hotels am Millstätter See und der Kleine Bär als Cocktail-Außenposten in Hermagor sind Teil der Mixkulinarik am 10. Juni. Bartender, Köche und Spirituosen­firmen bündeln hierbei ihre Kräfte und sorgen für ein perfekt aufeinander abgestimmtes Abend­menü samt Cocktail­begleitung.

Die Mixkulinarik beginnt in jedem Betrieb um 18.30 Uhr und umfasst 5 Cocktails. Diese sind nicht nur geschmacklich, sondern auch vom Alkoholgehalt an die Essensfolge angepasst. Zudem werden auch mindestens zwei alkoholfreie Alternativen angeboten.

Postskriptum

Die stylishe Bar des Hotel Post in Döbriach gehört zu den beliebtesten Ausgeh­treffs am Millstätter See. Die Mixkulinarik wird von den Bartendern Thomas Lang und Christian Schroff geleitet. Danach wird noch etwas länger gemixt: von 22.00 bis 2.00 Uhr ist im Postskriptum nämlich die offizielle Aftershow­party mit coolen Drinks und lässigem DJ-Sound angesetzt.

Persönlichkeiten

Thomas Lang

Thomas Lang hat seine Ausbildung im Roomer's in Frankfurt genossen und arbeitete sich dort bis zum Barchef empor. 2015 machte er sich mit seinem damaligen Geschäfts­partner René Soffner mit der Kinly Bar selbständig. Die Bar befindet sich mitten im berüchtigten Frankfurter Bahnhofs­viertel, das sich trotz seines eher zweifel­haften Rufes zu einem veritablen Cocktail-Hotspot mit vielen tollen, hoch­wertigen Barkonzepten entwickelt hat.

Seine Anteile an dieser mit zahlreichen Preisen versehenen Bar hat er 2018 abgetreten. Nach einem Intermezzo als kreativer Leiter bei der Kölner Agentur Cocktailkunst ist er nun in Hamburg heimisch geworden und ist Marken­botschafter für die schottischen Whiskys Jura, The Dalmore und Fetercairn in Deutschland und Österreich.

Reservieren

+43 424677130 oder
info@hotelzurpost.co.at

Marken